Donnerstag, 27. Oktober 2016

Blog der Pfadfinder Friedrichsfeld: Gruppenstunde vom 26.10.2016

Blog der Pfadfinder Friedrichsfeld: Gruppenstunde vom 26.10.2016: Am Mittwoch, den 26. Oktober hatten wir wieder unsere wöchentliche Pfadfindergruppenstunde. Diesmal hatte unser Pfadfindergruppenleiter Ja...

Gruppenstunde der Pfadfinder Friedrichsfeld


#voerde #scout #pfadfinder #pfadfinderfriedrichsfeld #friedrichsfeld #stelisabeth #stammniederrheinsüd #halloween #kürbis #gruppenstunde #groupmeeting

Gruppenstunde vom 26.10.2016

Am Mittwoch, den 26. Oktober fand wieder unsere wöchentliche Pfadfindergruppenstunde statt.

Diesmal hatte unser Pfadfindergruppenleiter Jan mehrere Kürbisse mitgebracht und ein Set zum Aushöhlen und bearbeiten der Kürbisse. Jedes Gruppenmitglied bekam einen Kürbis und die Möglichkeit einen Kürbis seiner Wahl zu gestalten. Einige Schnitzten ihren Kürbis nach eigener Facon, andere griffen nach vorgefertigten Fratzen, die sie auf die Kürbisse übertragen konnten. Eine Schablone konnten sie auf den Kürbis legen und ein Gesicht auf den Kürbis übertragen. Jedoch als erstes musste der Kürbisdeckel mit einer kleinen Säge beseitigt werden. Das hat viel Arbeit gemacht, denn in dem Set gab es nur eine kleine Säge, die auch noch keine Spitzen Sägezähne hatte. Das war aber dem Pfadfingerleiter Jan auch sehr wichtig, da es in den vergangenen Jahren immer wieder bei Aktionen vorgekommen war, dass Pfadfinder ins Krankenhaus gebracht wurden, weil sie sich verletzt hatten. Als der Kürbiskopf dann abgesägt war, musste der Kürbis ausgehöhlt. Das war eine ganz schön ekelige Sache. Aber danach konnten wir uns ja schließlich die Hände waschen. Nachdem der Kürbis ausgehöhlt war, ging es an das Ausschnitzen des Gesichts. Einige von uns hatten am Ende der Gruppenstunde ihren gruseligen Kürbis fertig und andere müssen ihn noch Zuhause mit einem Küchenmesser fertig stellen.

Wenn der Kürbis fertig ist, kommt eine Kerze ins Innere und abends leuchtet der Kürbis schön gruselig.

Fotos von dieser Aktion gibt es auf unserer Webseite: Pfadfinder-Friedrichsfeld.de

Dass das Halloween-Fest ein christlicher Brauch ist, wurde uns von den Administratoren der Facebook-Seite "katholisch.de" bestätigt:
 "Wir haben aus dem letzten Jahr einen Beitrag zur Frage, wie die Kirche diesem Fest gegenübersteht. Dort heißt es: "In der Tat sehen Forscher auch christliche Wurzeln in dem Fest. Am Vorabend von Allerheiligen (englisch: All Hallows Eve), so die Vorstellung der Menschen in frühchristlichen Jahrhunderten in Irland, kehren die Geister der Verstorbenen aus dem Fegefeuer zu ihren Gräbern zurück, an denen die Angehörigen mit ihnen in Kontakt treten können."

Der Artikel ist hier zu finden: katholisch.de/de/katholisch

#Voerde #Friedrichsfeld #Pfadfinder #scout #FriedrichsfelderPfadfinder

Sonntag, 15. Mai 2016

Gruppenstunde 11. Mai 2016

Hallo liebe Interessierte an der Pfadfinderarbeit der Friedrichsfelder Pfadfinder,

wir trafen uns am Mittwoch, den 11. Mai um 19 Uhr am Pfadfinderkeller neben der katholischen Kirche St. Elisabeth in Friedrichsfeld. Wir entschieden uns auf Grund des guten, sonnigen Wetters an der frischen Luft zu bleiben und Fußball zu spielen. Leiter Jan und ein Pfadfinder gingen in den Pfadfinderkeller und holten einen Ball und die Fußballstore aus Holz, während die restliche Meute auf die Wiese ging und die Sonne genoss. Nach kurzer Zeit kamen Jan und der Pfadfinder und es wurden Teams gebildet. Da alle mit der Idee Fußball zu spielen einverstanden waren, außer einer Person, durfte sich die Pfadfinderin ein Spiel überlegen, das wir als zweites Spiel spielen.

Nachdem wir 35 Minuten Fußball spielten, versammelten wir uns und setzten uns in der Gruppe auf den Rasen. Jan gab einige wichtige Infos zum Sommerlager der Pfadfinder auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Nachdem wir sowohl schriftliches Infomaterial, als auch Anmeldungen bekamen, die rechtzeitig wieder bei den Leitern abgegeben werden müssen, spielten wir Brennball. Das war nämlich der Wunsch der Pfadfinderin.

Bilder von dieser Session seht ihr auf der Webseite der Pfadfinder:

#voerde #pfadfinder #friedrichsfeld #meetsofscouts #mai2016

Montag, 11. April 2016

Die Pfadfinder Friedrichsfeld haben am letzten Samstag, den 9. April wiedereinmal die Fahrräder auf dem Gelände vor der Kita in Friedrichsfeld, am Gymnasium Voerde geputzt.

Donnerstag, 31. März 2016

Fahrrad putzen - Pfadfinder Friedrichsfeld - Bezirk Niederrhein Süd - Pfadfinderschaft Sankt Georg

Hallo,

das geht an alle Fahrradfahrer, die während der kalten Jahreszeit ihr Fahrrad entweder im dreckigen Zustand im Keller stehen gelassen haben oder die fleißig, wie die meisten Pfadfinder, während der kalten und dreckigen Jahreszeit mit dem Fahrrad durch Pfützen, dreckigen Schnee oder durch matschiges Geländer gefahren sind. Und besonders der Niederrheiner, der dafür bekannt ist, bei schönem Frühlingswetter sein Fahrrad herauszuholen und loszuradeln, sollte darauf bedacht sein, sein Fahrrad geputzt zu haben.

Deshalb bieten wir am Samstag nächster Woche, dem 9. April, allen Bürgern aus Voerde die Möglichkeit, ihr Fahrrad von den fleißigen Pfadfindern putzen zu lassen. Danach blinkt das Fahrrad wieder im Sonnenschein. Dafür brauchst du nur mit deinem Fahrrad zur Kita in Friedrichsfeld/am Gymnasium in Friedrichsfeld (Am Hallenbad 35) zu kommen und an den Stand der Pfadfinder dein Fahrrad abzugeben. Wir sind dort von 11 - 14 Uhr vertreten. In der Zeit, in der wir dein Fahrrad putzen, kannst du über die Fahrradbörse schlendern und gucken, ob dir Interessantes ins Auge fällt. Auch für Kulinarisches ist gesorgt, sowie ein Getränkewagen ist vor Ort.

Das besondere an diesem Angebot ist, das die Pfadfinder diesen Dienst als gute Tat sehen und dafür kein Geld verlangen. Denn bei der Aktion steht nicht das Geld im Vordergrund, sondern die Aktion lebt vom Mitmachen und Dabeisein. Der übergeordnete Gedanke "die Welt gemeinsam ein bisschen besser zu machen", ist auch ein Leitfaden der Pfadfinder. Die Pfadfinder kennzeichnen sich durch ihre Bereitschaft sich zur Verfügung zu stellen und damit ein gutes Vorbild für viele zu geben. Es geht nicht um die großen Dinge, sondern vielmehr um die kleinen Hilfen für Menschen aus der Gemeinde. Aber natürlich freuen wir uns über jede Spende! :-)

Viele weitere Akteure sind auch auf der Fahrradbörse, die allerdings nicht zu den Pfadfindern gehören.

Zum Aufrufen unserer Webseite, auf der diese Aktion auch nochmal angepriesen wird, bitte auf Fahrrad blitzblank klicken.


#Voerde #Pfadfinder #Friedrichsfeld #Fahrradputzen

Dienstag, 15. März 2016

Stufenwechsel der Pfadfinder Friedrichsfeld

Wir hatten am Wochenende unseren Stufenwechsel. Am 12.03. trafen wir uns zum Stufenwechsel im Kolbehaus.

Zuerst spielten wir Ballspiele, bevor wir uns im Kolbehaus zusammengesetzt haben und einige interessante Gespräche geführt haben. das Pfadfinderversprechen abgelegt haben und den Stufenwechsel vollzogen haben.

Neue, junge Pfadfinder erhielten das orangene Wölflingshalstuch, die Wöflinge, die in die Jungpfadfinderstufe wechselten, erhielten das blaue Pfadfinderhalstuch und die Jungpfadfinder, die in die Pfadfinderstufe wechselten, erhielten das grüne Pfadfinderhalstuch. Pfadfinder, die in die Roverstufe wechselten, gab es dieses Jahr nicht.

Nachdem wir den Boden im Anschluss gesäubert haben, begaben wir uns zum Essen der Chili con carne und guckten danach ein Video. Nach dem Video übernachteten wir in Schlafsäcken im Kolbehaus und nach dem Frühstück am nächsten Tag, verabschiedeten wir uns. Herzlichen Dank an alle Beteilgten, dass sie diesen Tag so toll gestaltet haben.

Viele Fotos vom Stufenwechsel seht ihr, wenn ihr auf Pfadfinder beim Stufenwechsel klickt. #Voerde #Friedrichsfeld #Pfadfinder #Stufenwechsel

Sonntag, 27. September 2015

Das war unsere Altkleidersammlung

Wir - die Pfadfinder Friedrichsfeld - standen am Samstag wieder auf dem Parkplatz des Gemeindehauses der katholischen Kirche St. Elisabeth in Friedrichsfeld. Nicht nur alte Kleider, sondern auch Schuhe konnten abgegeben werden. Wir danken allen Spendern. Nächstes Jahr werden wieder 2 Altkleidersammlungen durchgeführt. Mehrere Bilder unserer Aktion seht ihr mit einem Klick auf Altkleidersammlung der Pfadis.